Michael Elsener - Mediengeil

vergrössern

Spieldaten
Vorverkauf ab: 05.09.2017

Do 05.04.2018, 20:00 Uhr
Inhalt
Er ist jung, lockig und Zuger. Und nicht mehr aus der Schweizer Kabarettszene wegzudenken: Michael Elsener. Der Prix Walo-Gewinner, vielen bekannt aus «Giacobbo/Müller», sorgt mit seinen fiktiven Figuren und Parodien (Roger Federer, Peach Weber, Johann Schneider-Ammann und viele mehr) für Furore. Und ist bekannt dafür, dass er als studierter Politikwissenschafter gerne etwas kritischer hinschaut.In seinem neuen Programm «Mediengeil» parodiert er nun unser Medienverhalten. Und zeigt, was die Medienkonzerne eigentlich mit uns machen. Und zwar so, dass der Tages-Anzeiger bilanziert: «Eindrücklich, was der Mann draufhat!»
Künstler / -gruppe
Michael Elsener (TAO)
Regie

Kontakt
letzte Änderung: 04.04.2017, 16:04

© by @utotec 2017